Förderverein bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. 2.0 / bergbauaktiv

Hier wird der Schachtkranz in Kürze gesichert und mit einer ordentlichen Schachtabdeckung versehen um weiteres Nachbrechen zu verhindern. Tiefe des Schachtes hier über 50 m

An diesem, durch eine Sandsteinplatte abgedeckten Schacht,

ist sogar noch eine tiefere Sanierung erforderlich, damit eindringende Wurzeln den Schacht nicht zum Einsturz bringen:

 

 

 

SCROLL TO TOP